Kaffeebarista

Barista, Latte Art, Cuptasting, Kaffeesommelier – im Bereich Kaffee werden zahlreiche professionelle Kurse in ganz Deutschland angeboten. Für wen lohnt sich der Besuch? Für alle interessierte Kaffeeliebhaber, Kaffeebar-Mitarbeiter und ambitionierte Wettbewerbsteilnehmer. Mittlerweile ist die deutsche und auch internationale Barista Championship in der Branche etabliert. Und selbst bei gewöhnlichen Systemgastronomen findet man eine hochwertige Ausstattung zur Zubereitung von Kaffeespezialitäten.

SCAE (Speciality Coffee Association of Europe) ist ein europaweiter Verband, der Barista-Meisterschaften organisiert und ausrichtet. Da eine standardisierte und allgemeingültige Ausbildung in dem Bereich fehlte, arbeitete der Verband ein Trainingsprogramm mit Zertifikat aus. Das aktuelle CDS (Coffee Diploma System) wurde 2014 überarbeitet. Alle Kurse und Informationen sind hier zu finden.

Die Kosten belaufen sich bei kleineren Seminaren um die 150 €. Ein komplettes Training zum Barista kostet hingegen ca. 800 €.







 

Hier eine Auswahl an (weiteren) Kursanbietern:

 

BundeslandStadtInstitut
Baden-WürttembergStuttgartBarista-World
Baden-WürttembergBad ÜberklingenDEHOGA Akademie
BayernRosenheimBarista-World
BayernMünchenKaffee-Espresso-Barista
BerlinBerlinBerlin School of Coffee
BremenBremenBarista-World
BrandenburgPotsdamSweet Barworld/Barista Academy
HamburgHamburgBarista-World
HamburgHamburgKaffeeschule Hamburg
HamburgHamburgTchibo Kaffeeakademie
HessenFrankfurt am MainEric Wolf Baristacoaching
HessenFrankfurt am MainLavazza Training Center
NiedersachsenHannoverKaffeeschule Hannover
Nordrhein-WestfalenBad SalzuflenDie Kaffeeschule
Nordrhein-WestfalenBielefeldBarista-World
Nordrhein-WestfalenBonnBonner Kaffeeschule
Nordrhein-WestfalenNeussDEHOGA Akademie
Nordrhein-WestfalenMünsterRöstbar Kaffeeschule

 

Weitere Einblicke in die Branche bietet Eric Wolf von Baristacoaching unter der Rubrik Karriere.