Sommelier/Sommelière (für Wein und Spirituosen)

Ein Sommelier/eine Sommelière kümmert sich in Spitzenrestaurants ausschließlich um das Weinangebot und um die Gästeberatung. Leider ist die Bezeichnung Sommelier/Sommelière nicht geschützt. In Deutschland gibt es verschiedene Wege, eine spezialisierte Ausbildung in diesem Bereich abzuschließen. Ein interessanter Interview mit Jürgen Hammer aus dem Blog Weinkrake gibt hierbei einen guten Einblick.

 

(1) WSET Level 1-4

WSET (Wine & Spirit Education Trust) ist eine britische Organisation, die seit 1969 international standardisierte Fortbildungsprogramme im Bereich Wein und Spirituosen anbietet. Ursprünglich richtete sich der Inhalt an die Weinfachberater im Einzelhandel. Die Kurse werden an Partnerinstituten durchgeführt. Dabei wird zwischen den Niveaustufen von Level 1 bis 4 unterschieden, die aufeinander aufbauen. Außerdem gibt es verschiedene Themen wie Wines, Wines and Spirits, nur Spirits, Whiskey oder Sake. Vorkenntnisse oder besondere Zulassungsvoraussetzungen sind nicht erforderlich.







Vorteil der WSET Kurse ist die internationale Anerkennung und Bekanntheitsgrad. Nachteile der Ausbildung sind, dass die Inhalte in Bezug auf Wein eine sehr englische Sicht haben, die Schwerpunkte anders gesetzt sind und weniger Marketing und betriebswirtschaftliches Wissen vermittelt werden.

Alle Kursanbieter für Deutschland, Österreich und Schweiz sind auf der Homepage WSET und teilweise in der folgenden Darstellung aufgelistet. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

 

InstitutOrtLehrgang/AbschlussDauerKosten
Deutsche Wein- und Sommelierschule HamburgWSET Level 3 Award in Wines6 Tage1.390€
Deutsche Wein- und Sommelierschule KoblenzWSET Level 3 Award in Sake3 Tage599€
Deutsche Wein- und Sommelierschule KoblenzWSET Level 4 Diploma in Wine and Spirits Prüfungsvorbereitung Unit 1 bis 6 (Units sind an getrennten Tagen)insgesamt 5 Tageinsgesamt 850€ ohne Prüfungsgebühr
Heinz Hein WeinhandelWiesbadenWSET Level 1 Award in Wines1 Tag262€
Heinz Hein WeinhandelWiesbadenWSET Level 2 Award in Wines and Spirits3 Tage714€
Heinz Hein WeinhandelWiesbadenWSET Level 3 Award in Wines and Spirits5 Tage1.309€
Nadja Roeloffs International Wine SchoolHotelfachschule HamburgWSET Level 2 Award in Wines and Spirits (englisch oder deutsch)3 Tage683€
Nadja Roeloffs International Wine SchoolHotelfachschule HamburgWSET Level 3 Award in Wines and Spirits5 Tage1.319€
IWI - International Wine InstitutStuttgartWSET Level 2 Award in Wines and Spirits3 Tage799€
IWI - International Wine InstitutAhrweiler, StuttgartWSET Level 3 Award in Wines and Spirits3 Tage1.390€
SpirituosenakademieRheineck (Schweiz)WSET Level 1 Award in Wines1 Tag320€
SpirituosenakademieRheineck (Schweiz)WSET Level 1 Award in Spirits1 Tag320€
SpirituosenakademieRheineck (Schweiz)WSET Level 2 Award in Spirits2 Tage590€
Weinakademie BerlinBerlinWSET Level 1 Award in Wines1 Tag285€
Weinakademie BerlinBerlinWSET Level 2 Award in Wines and Spirits3 Tage720€
Weinakademie BerlinBerlinWSET Level 3 Award in Wines and Spirits5 Tage1.350€
Weininstitut MünchenMünchenWSET Level 1 Award in Wines1 Tag265€
Weininstitut MünchenMünchenWSET Level 2 Award in Wines and Spirits3 Tage695€
Weininstitut MünchenMünchenWSET Level 3 Award in Wines and Spirits5 Tage1.249€
IHK Nordschwarzwald / Tourismus Akademie BWFreudenstadtWSET Level 3 Award in Wines and Spirits5 Tage1.290€

 

(2) IHK Prüfung

Die Fortbildungsprüfung zum Geprüften Sommelier / zur Geprüften Sommelière in den Fachrichtungen Gastronomie und Handel nach BBIG (Berufsbildungsgesetz) wird seitens der Industrie- und Handelskammer durchgeführt. Vorraussetzung ist eine dreijährige gastronomische Ausbildung und zwei Jahre Berufserfahrung. Detaillierte Angaben sind in der Prüfungsordnung zu finden.

Wie bei allen IHK Prüfungen kann die Prüfung ohne einen Vorbereitungskurs abgelegt werden. Jedoch empfiehlt sich natürlich eine professionelle Vorbereitung.

Neben dem Sommelier bietet die IHK weitere ähnliche Abschlüsse an. Eine Auflistung möglicher Bildungsgänge ist in der folgenden Tabelle dargestellt. Die offizielle Seminarseite der IHK wis.ihk.de ist ebenfalls wie immer eine zuverlässige Informationsquelle.

 

InstitutOrtLehrgang/AbschlussDauerKosten
Deutsche Wein- und SommelierschuleKoblenz, Hamburg, Rothenburg o. d. T., Freudenstadt, Bad Kreuznach, Berlin, Maring-NoviandAssistant Sommelier (IHK)5 Tage1.290€
Deutsche Wein- und Sommelierschule Koblenz, Hamburg, BerlinGeprüfter Sommelier (IHK) Fachrichtung Gastronomie und Handel1 Jahr Teilzeit4.290€ + 600 € Prüfungsgebühr
Deutsche Wein- und Sommelierschule HamburgWeinfachmann/ - frau (IHK)2 Wochen1.850€ + 170€ Prüfungsgebühr
Deutsche Wein- und SommelierschuleKoblenzWeinkulturexperte4 Tage680€
International Wine Institut / IHK Koblenz Bad-Neuenahr, StuttgartGeprüfter Sommelier (IHK) Fachrichtung Gastronomie und HandelBerufsbegleitend oder Vollzeit4.300€ + 600€ Prüfungsgebühr
DHA Deutsche Hotelakademie KölnGeprüfter Sommelier (IHK) Fachrichtung Gastronomie und Handel14 Monate berufsbegleitend2.926€ + Prüfungsgebühr
IHK Akademie München MünchenGeprüfter Sommelier (IHK) Fachrichtung Gastronomie und Handel6 Monate berufsbegleitend / 3 Monate Vollzeit7.500€ + Prüfungsgebühr

 

(3) Hotelfachschule Heidelberg

Als einziger Anbieter in Deutschland hat die Hotelfachschule Heidelberg eine einjährige Fachschule für Sommeliers eingerichtet. Als Abschluss erwirbt man den Titel Staatlich geprüfter Sommelier / Staatlich geprüfte Sommelière. Die Ausbildung ist sehr umfangreich und befasst sich auch mit den Bereichen Marketing, Kommunikation und Personalwirtschaft. Neben einer gastronomischen Ausbildung und drei Jahre Berufserfahrung wird eine mindestens viermonatige Beschäftigung in der Weinwirtschaft vorausgesetzt. Das Schulgeld inklusive Prüfungsgebühr beträgt 2.025 €.

Nähere Angaben sind auf der Homepage zu finden.

 

(4) Sonstige Seminare

Des Weiteren findet man auf dem Markt unzählige Tagesveranstaltungen, die sich mit speziellen Themen beschäftigen, wie zum Beispiel Champagner, Riesling, Likörweine, etc. Im Folgenden sind bekannte Anbieter alphabetisch aufgeführt: